Hilke Maunder, Thomas Müller

Le Midi

80 Sehnsuchtsrezepte aus Südfrankreich
Hilke Maunder, Thomas Müller

Le Midi

80 Sehnsuchtsrezepte aus Südfrankreich
Christian
  • ISBN: 9783959616430
  • Erschienen am 08.06.2022
  • 224 Seiten
  • ca. 150 Abbildungen
  • Format 19,3 x 26,1 cm
  • Hardcover
32,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Le Midi"
Vive le Midi!
Duftende Lavendelfelder, milde Meeresbrisen, authentische Bauernmärkte und herzliche Menschen: Südfrankreich ist eine absolute Traumregion. Die mit der Verdienstmedaille der Republik Frankreich ausgezeichnete Journalistin Hilke Maunder fängt diese Stimmung in »Le Midi« für uns ein. Dafür reiste sie mit Fotograf Thomas Müller durch ihre Wahlheimat und machte sich auf die Suche nach den besten Rezepten und typischsten Spezialitäten der südfranzösischen Küche. Mit außergewöhnlichem Auge für Menschen & Food hielt Thomas Müller dies mit seiner Kamera fest.
  • Nach dem Erfolg von »Provence«: jetzt ganz Südfrankreich kulinarisch entdecken
  • Mit praktischem Leseband für schnelles Suchen & Finden

Hilke Maunder

Die Hamburger Journalistin Hilke Maunder ist seit Mitte der 1990er-Jahre als Korrespondentin in Frankreich tätig – unter anderem für »Die Welt«, »Die Welt am Sonntag« »Brigitte«, »Food and Travel«, das »Handelsblatt« und »Spiegel Online«. Bei arte und dem SWR ist sie als Expertin im Studio gefragt. 2014 zeichnete Frankreich die Hamburgerin, die ihr Herz an Saint-Paul-de-Fenouillet verloren hat, mit der Verdienstmedaille im Tourismus aus. Auf ihrem Blog »Mein Frankreich« stellt sie jede Woche Reise- und Gastrotipps, Nettes und Neues aus ihrer zweiten Heimat vor.

Thomas Müller

Nach seiner Fotografenausbildung in Hamburg in den 1980er-Jahren arbeitete Thomas Müller zunächst in Berlin und New York als Assistent (u.a. bei Annie Leibovitz), anschließend als Fotograf und Studiomanager in Werbestudios mit Spektrum von Food bis Porträt. Seit Ende der 1980er-Jahre ist er selbständiger Fotograf mit Fokus auf Künstlerporträts und Reportagefotografie. Er ist hierbei international sowohl im Editoral- als auch im Corporate-Bereich international tätig. Seine Arbeiten mit klassischen Musikern führten ihn von Chicago bis Moskau. Unter seinen ausgestellten Arbeiten findet sich unter anderem Thomas´ Helmut Newton Porträt im Museum für Fotografie in Berlin. Er liebt das Licht und das Kochen.

Die Hamburger Journalistin Hilke Maunder ist seit über 20 Jahren als Frankreichkorrespondentin tätig. Seit 2014 hat sie dort einen zweiten Wohnsitz. Für »Le Midi« begab sie sich mit Thomas Müller auf eine kulinarische Reise durch Südfrankreich. Thomas Müller ist selbstständiger Fotograf mit Fokus auf Künstlerporträts und Reportagen. Er arbeitete bereits in New York, Berlin, Chicago und Moskau.

“Ein wirklicher Genuss von authentischer echter französischer Land- und Marktküche!” - vivanty.de

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen