Parvin Razavi, Gersin Livia Paya, Arnold Pöschl

Teheran

Die Kultrezepte
Parvin Razavi, Gersin Livia Paya, Arnold Pöschl

Teheran

Die Kultrezepte
Christian
  • ISBN: 9783959611152
  • Erschienen am 21.07.2021
  • 272 Seiten
  • Leseband
  • ca. 300 Abbildungen
  • Format 22,5 x 27,1 cm
  • Hardcover
29,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Teheran"
Kennen Sie Halim, das orientalische Porridge? Das Schmorgericht Khoresht-e Karaws, den Grillspieß Djudje Kabab? Oder den persischen Pudding Fereni? Dieses Orient-Kochbuch präsentiert Ihnen traditionelle persische Küche, oftmals modern interpretiert. Dazu spürt es dem Leben in Teheran nach, einer Stadt, in der nichts erlaubt, aber alles möglich ist. Traditionell und strikt, daneben modern und pulsierend. Lassen Sie sich inspirieren!

Parvin Razavi

Die Österreicherin mit persischen Wurzeln ist 1978 in Teheran geboren und lebt seit 1985 mit ihrer Familie in Österreich. Seit 2012 widmet sie sich ihrer großen Leidenschaft, dem Kochen. Auf ihren erfolgreichen Foodblog www.thx4cooking.com folgten schon bald Fernsehauftritte, eine eigene mehrteilige Kochshow, diverse Positionen als Küchenchefin in Wien und ein sehr erfolgreiches erstes Kochbuch. Für ihr zweites Kochbuch ist Parvin Razavi nach 20 Jahren wieder in ihre Geburtsstadt Teheran gereist und hat dort die Kultrezepte Teherans erkundet.

Gersin Livia Paya

Gersin Livia Paya ist österreichische Journalistin, Fotografin und Regisseurin mit persischen Wurzeln. Studierte zuerst in Wien, dann in Berlin Journalismus, arbeitete dort und in Amsterdam für MTV, Viva und Comedy Central. Mittlerweile schreibt und fotografiert sie für Magazine international und ist oft auf dem Radiosender FM4 zu hören.

Arnold Pöschl

Arnold Pöschl studierte Geschichte und Fotografie in Graz, Bologna und in Wien. Heute lebt er als freier Fotograf in Wien und in Klagenfurt am Wörthersee. Er ist spezialisiert auf Food-, Porträt- und Reisefotografie und arbeitet für diverse Zeitschriften, Werbeagenturen und Buchverlage in Europa. Zahlreiche Buchveröffentlichungen und Ausstellungen. www.arnoldpoeschl.com

»Ansonsten ist das opulent bebilderte Kochbuch aber ein echter Glücksgriff - sofern man bereit ist, tief in die Gewürzkiste zu greifen und ein bisschen mehr Aufwand zu betreiben, als dies andere aktuelle Kochbücher verlangen.« - Tagesspiegel

»Man findet neben einem Dutzend authentischer iranischer Granatapfelrezepte die ganze Welt der klassischen und modernen persischen Küche in dem wunderschön editierten und fotografierten Buch Teheran von Parvin Razavi.« - Spiegel online

»Alles wird super beschrieben und klar erklärt. Dazu gibt´s viele Tipps.« - Freundin

»Ein edles Orient-Kochbuch, das traditionelle persische Küche modern interpretiert.« - Die neue Frau

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen